Andreas Maisch

Redakeur


Der Redakteur absolvierte seine Ausbildung an der Axel Springer Akademie und arbeitete für das Investigativ- und Politik-Ressort der "Welt". Zuvor erlangte er einen Master-Abschluss in Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Andreas Maisch veröffentlichte ein Buch über den Einsatz externer Mitarbeiter in Bundesministerien. Als freier Journalist schrieb er für viele überregionale Medien. Im Jahr 2015 gewann er ein Recherche-Stipendium der Otto Brenner Stiftung.

Artikel dieses Autors...