Arbeiten im Öffentlichen Dienst

Jobs im öffentlichen Dienst waren früher heiß begehrt und Stellenangebote fanden duzende Bewerber. Heute bleiben Stellenausschreibungen oft erfolglos. Die Vorteile der Arbeit im öffentlichen Dienst, wie die Verbeamtung, problemloser Mutterschaftsurlaub und die feste Entgelttabelle, wiegen derzeit die Probleme nicht auf. Beamte können selbst nicht streiken, doch die Gewerkschaften ver.di und dbb versuchen in regelmäßigen Tarifverhandlungen den Tarifvertrag für Bund, Länder und Kommunen zu verbessern. Damit der TVöD-Gehaltsrechner wieder dazu animiert eine Karriere im öffentlichen Dienst zu starten. Doch auch darüber hinaus muss sich der öffentliche Dienst modernisieren.