Smarte Energiemessung – Diehl Metering unterstützt Kommunen

Di, 30.04.2019
ANZEIGE

Mit dem kommunikativen Ultraschallzähler für Wärme- und Kältemessung – SHARKY 775 – bietet Diehl Metering Kommunen und ihren Stadtwerken höchste Präzision, einen störungsfreien Betrieb bei einer Batterielebensdauer von bis zu 16 Jahren sowie integrierte Konnektivität:

  • Mit dem neuen SHARKY 775 erfüllen Sie Datenschutzanforderungen BSI konform nach OMS Generation 4, Security Profile B.
  • Mit dem neuen SHARKY 775 reduzieren Sie die Kosten für die Lagerhaltung – konfigurieren Sie den Zähler beim Einbau vor Ort für die Installation im Vor- oder Rücklauf.

Dabei wurde der smarte Energiezähler SHARKY 775 erneut für seine Messgenauigkeit und Messbeständigkeit von der AGFW, dem unabhängigen und neutralen Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und Kraft-Wärme-Kopplung, ausgezeichnet.

Der SHARKY 775 wurde dabei dem Wärmezählerprüfprogramm (WZP) der AGFW unterzogen, dessen Ergebnisse seit über 30 Jahren Aufschluss über Messrichtigkeit, Messbeständigkeit und Instandsetzbarkeit von marktgängigen oder neu auf den Markt kommenden Durchflusssensoren geben.

Bei der durchgeführten Prüfung wurden die Baugrößen qp 6.0, 10.0 und 15.0 m³/h getestet. Dabei erhielt der SHARKY 775 mit seiner präzisen Ultraschalltechnologie wiederholt 5 von 5 möglichen Sternen für Messgenauigkeit und Messbeständigkeit. Eine Neuerung stellt dabei das von der AGFW ausgegebene Gütesiegel dar, mit welchem sich der SHARKY 775 ab sofort schmücken kann.

 

ba

Profitieren auch Sie von der Messqualität des SHARKY 775 und kontaktieren Sie Ihren Vertriebsansprechpartner: www.diehl.com/metering/de/

Weitere Gastbeiträge

Neuester Inhalt

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNE.HEUTE anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)