Kauf dein Dorf!

Kaufen Sie ihr eigenen Dorf - für 250.000 Dollar - in South Dakota!

Wollten Sie schon immer ihr eigener Bürgermeister sein? Kein Problem in Swett, ein kleines Dorf in South Dakota, USA. Frei erhältlich am Immobilienmarkt. Und das Dorf hat sogar einiges zu bieten: Eine eigene Tankstelle, eine Bar, ein Museum und ein Geschäft.
Der Haken: Der Ort ist verweist - dafür können Sie aber auch die künftigen Einwohner selbst auswählen und begrüßen! Ihre Wiederwahl ist also faktisch garantiert!
The old cowboy bootsUm sich für den Immobilienmarkt schick zu machen, hat die Regierung in South Dakota übrigens schon in das Dorf investiert. Vor wenigen Tagen wurden die Ortsschilder erneuert. Nagut, die alten waren von Schusslöchern gezeichnet. Was aber immerhin zeigt, dass in dem Ort noch Leben ist...
Übrigens: 250.000 Dollar sind ein wirkliches Schnäppchen. Immerhin gibt es noch ein unbewohntes Haus und eine leere Garage dazu. Vor einem Jahr riefen die Immobilienmakler allerdings noch stolze 400.000 Dollar auf. Aber wie sagte schon der Börsen und Finanzguru Kostolany: Greife nie in ein fallendes Messer....

Weitere Artikel von Christian Erhardt

Neuester Inhalt

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNE.HEUTE anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)