Elvis Presley Ampeln
Fotlia

Elvis Presley Ampel - und die rechtlichen Regelungen

So, 07.07.2019

Immer mehr Kommunen wollen ihre Ampeln verändern. Dabei gibt es jedoch ein paar Dinge zu beachten.

"Kiss me quick, while we still have this feeling. Hold me close and never let me go. Cause tomorrows can be so uncertain. Love can fly and leave hurting. Kiss me quick because I love you..."

Na, kommt Ihnen direkt die Melodie von Elvis Presleys erfolgreichstem Song in den Kopf? Das Lied „Kiss me Quick“ hielt sich ganze 28 Wochen in den Charts und schaffte es auf Platz drei der Charts!

Und auch heute weckt Elvis Presleys Musik bei vielen Menschen Erinnerungen an alte Zeiten. Wer jedoch nicht genug von dem Sänger bekommt und mehr über ihn erfahren möchte, kann jetzt einen Abstecher nach Bad Nauheim machen. Denn dort hatte sich der legendäre US-Soldat einquartiert. Vor Ort entstanden zudem auch Aufnahmen für sein Plattencover. Um dem prominenten Amerikaner zu gedenken, hat die Stadt nun eine Elvis Presley-Ampel aufgestellt.

Bei Rot wird den Verkehrsteilnehmern ein stehender Presley mit Gitarre angezeigt. Bei Grün hingegen wird der Sänger in seinem typischen Bühnenschritt angezeigt.

 

Bad Nauheim ist nicht die erste Stadt mit Elvis Presley Ampeln

 

Denn im Nachbarort Friedberg gibt es bereits seit 2018 drei Fußgängerampeln mit Elvis-Symbol – Allerdings mit andrem Motiv. Hier hält der Star ein Mikrofon in der Hand. Dass sich Friedberg für Elvis-Ampeln entschieden hat, liegt auch daran, dass Elvis zwar in Bad Nauheim wohnte, aber von 1958 bis 1960 in Friedberg stationiert war.

Die Andenken an den King of Rock and Roll beschränken sich in beiden Orten jedoch nicht nur auf die Ampeln. In Bad Nauheim findet regelmäßig das Elvis-Festival statt, das mit Konzerten, Shows und Sehenswürdigkeiten Menschen aus aller Welt anlockt. In Friedberg hingegen steht neben Presleys ehemaliger Kaserne eine fünf Meter hohe Stele.

Der Bürgermeister von Bad Nauheim will mit den Elvis-Ampeln auch für de Stadt werben. Auf Erfahrungsberichte aus Friedberg kann er dabei aber nicht hoffen. Denn hier verkaufen sich zwar Elvis-Tassen, Elvis-Shirts oder Turnbeutel sehr gut – ob und wie viele Touristen aber wegen den Ampel anreisen, ist der Stadt nicht bekannt. Nichts desto trotz schießen Touristen aber regelmäßig Selfies vor den Ampeln.

 

Rechtliche Hürden

 

Bad Nauheim hat mehrere Monate Vorlauf für die Ampeln gebraucht. Denn die hessische Stadt musste nicht nur ein geeignetes Cover auswählen, sondern diese auch mit der Polizei und Verkehrsbehörde abstimmen und eine Testphase durchführen.

 

Elvis Presley Ampeln Bad Nauheim
Elvis Presley soll nun den Verkehr regeln

 

Zudem gelten in der Straßenverkehrsordnung bestimmte Vorschriften: Denn Ampeln müssen, egal, welches Motiv sie haben, immer auf den ersten Blick als solche zu erkennen und auch zu verstehen sein. So müssen die Ampeln für Fußgänger bei grün eine schreitende Person zeigen und bei rot eine stehende. Sollte eine Kommune von den Vorgaben abweichen, liegt das Haftungsrisiko bei ihr.

 

Elvis Presley Ampel

 

Auch in Emden wollte man eine neue Ampel einführen und zwar mit dem Ottifanten, dem Markenzeichen des Komikers Otto Waalkes. Nach reichlicher Überlegung nahm die Kommune aber von der Idee Abstand und hat nun den Komiker Otto Waalkes selbst abgebildet

Mehr zum Thema

Weitere Gastbeiträge

Neuester Inhalt

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNE.HEUTE anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)