© Kommunal

"Kein Arzt in der Stadt sieht so viele Krankheiten wie ein Landarzt"

25. April 2016
Ärztin Annia Röhl erklärt, weshalb sie lieber Landärztin ist als in der Großstadt zu arbeiten.

Eineinhalb Jahre lang war Bödefeld ein Ort ohne Hausarzt. Bis die Stadt half, dass eine neue Praxis eröffnet. Das Projekt könnte zum Vorbild für andere Kommunen werden. Ärztin Annia Röhl empfiehlt jungen Ärzten, auf dem Land zu arbeiten. Die Tätigkeit als Landarzt mache großen Spaß.

Unsere Reportage über die Praxis in Bödefeld finden Sie hier.