Bezahlbarer Wohnraum

Wohnraum, der für Flüchtlinge nutzbar, für Menschen in der Ausbildung, in geringfügiger Beschäftigung oder Arbeitslose bezahlbar ist, ist in Deutschland extrem knapp. Neben Gewerbeimmobilien und Luxuseigentumswohnungen, ist der soziale Wohnungsbau lange Zeit vergessen worden. Freie Wohnungen sind besonders in großen Städten kaum zu finden. War Berlin-Neukölln beispielsweise noch vor wenigen Jahren eine Fundgrube für günstige Wohnungen, bekommt man heute kaum noch einen Besichtigungstermin.